Bridgeclub Gräfelfing e.V.

 

BBO


Liebe Bridgefreunde,

nachdem wir derzeit Bridge nur ohne direkten Kontakt spielen können, habe ich versucht eine Aufstellung zu machen, wie man die Alternative BBO nutzen kann. BBO ist eine Internet Plattform auf der man mit echten Menschen aber auch mit Computern Bridge spielen kann. Im Moment sind täglich weit über 20.000 Spieler online.

Was muss ich machen, um auf BBO spielen zu können?

Zuerst braucht man einen sogenannten Account. Dazu muss man auf folgende Webseite gehen und sich rechts open Registrieren. Die Anmeldung ist kostenlos und auch die Nutzung der Seite ist überwiegend kostenlos.

https://www.bridgebase.com/

Beim DBV gibt es eine Kurzanleitung für BBO, in der die Registrierung Schritt für Schritt beschrieben ist.
https://www.bridge-verband.de/clients/bridge/content/e180/e193/files7239/BBO-Kurzbeschreibung.pdf

Wichtig ist, dass man eine funktionierende Mail Adresse angibt, denn die braucht man, falls man z.B. sein Passwort vergessen hat.

Wo kann ich auf BBO spielen?

Grundssätzlich bietet BBO viele Möglichkeiten. Man kann an einem Tisch spielen, man kann an Turnieren teilnehmen oder man kann mit Robotern spielen. Man kann andere Spieler über eine Challenge herausfordern und sich vergleichen oder an Unterricht teilnehmen. Man kann mit bekanntem Partner spielen oder mit Wildfremden. Einige Angebote wie z.B. das Spiel mit dem Roboter kosten Geld, die meisten sind aber kostenlos. Es gibt auf BBO sehr viele nette Leute aus der ganzen Welt, aber auch ein paar Leute, die man im wahren Leben lieber nicht trifft. Wenn Euch einer doof anmachen sollte, ignoriert denjenigen und ärgert Euch nicht. So ist Internet eben leider auch. Selbstverständlich kann nicht nur im wahren Leben beim Bridge beschissen werden, dies gibt es auch auf BBO. Aber mein Eindruck ist, das ist eine Minderheit und Ihr solltet Euch dadurch nicht den Spass daran nehmen lassen. Es ist gerade in diesen Zeiten eine tolle Plattform, wo man zumindest ein wenig Spass haben kann.

Angebote für deutsche Spieler

Im Umfeld von Corona bieten viele Clubs und auch der DBV einiges an, damit wir auch weiterhin unser Hobby pflegen können. Es gibt lokale Clubs wie z.B. Burghausen oder Planegg, die ein Online Angebot bieten aber auch der DBV selbst hat sein bisheriges Angebot deutlich ausgeweitet. Im folgenden versuche ich einen Überblick zu geben, was aktuell möglich ist. Einige Angebote sind zugangsbeschränkt, d.h. man muss sich einmalig beim Verantwortlichen anmelden (Name und BBO Nick ist erforderlich) und kann das Angebot danach unbeschränkt nutzen. Andere Angebote wie die vom DBV sind auf deutschsprachige Spieler eingeschränkt und sollten funktionieren solange man sich nicht im Ausland aufhält.

Wie finde ich die Turniere:
Competitve --> Turniere --> Gratis --> Suchen = Burghausen/DBV/Planegg/cfr (je nach Turnier den passenden Suchbegriff eingeben)

Wie finde ich den Unterricht:
Suche nach Mitglied "DBV Lesson" oder "CFR" und an seinenTisch gehen. Zur Suche auf Personen, dann oben rechts mit dem Pfeil auf <Suchen>  und unten den Namen eingeben.

Ich komme nicht klar - wer kann helfen?
Da bin ich gerne bereit zu helfen per Telefonhotline oder Mail ;)

Termine Turniere:

Burghausen
Anmeldung mit Name und BBO-Nick per mail an harsanyi@t-online.de oder über Waltraud Grüning
Dienstag: 18:00 18 Hände
Donnerstag 19:00 Uhr 18 Hände

Turniere vom DBV Programm ausgeweitet, Spiel ohne Anmeldung möglich, bei Problemen Turnierleiter dbv_01 kontaktieren
https://www.bridge-verband.de/service/bridge_base_online/
Mo-Fr 15:30 15 Boards
Di-Do 20:30 15 Boards
Sa 19:30 15 Boards
So 19:00 15 Boards
Monatsfinale 1. Freitag im Monat 19:00 Uhr 18 Boards (glaube ich)

Planegg (für Freunde und Mitglieder) Turnierleiter ist isar52 
Anmeldung mit Name und BBO-Nick müsst ihr per Mail über Herrn Gries machen (gerhard.gries@arcor.de)
Donnerstag 18:00 Uhr 21 Boards

Termine Turniere mit Besprechung:
Anmeldung sollte nicht notwendig sein, bei Problemen Herrn Fröhner ansprechen (Nick: cfr oder per mail cfroehner1@web.de)
https://www.bridge-verband.de/lernen/unterricht_in_bridge_base_online/

Di 11:00 Uhr 18 Boards (ansschließend Besprechung, dafür an Tisch "cfr" gehen)
Sa 14:00 Uhr 18 Boards (ansschließend Besprechung, dafür an Tisch "cfr" gehen)
So 14:00 Uhr18 Boards (ansschließend Besprechung, dafür an Tisch "cfr" gehen)

Termine reiner Unterricht
am Tisch "DBV Lesson"
Mo, Mi, Fr 18:00 Uhr
Di, Do 21:00 Uhr

Liebe Grüße und bleibt gesund!

Waltraud Grüning